Padabhyanga - Fußmassage

Entspannung ° Regeneration ° Vitalisierung Mit warmem Ghee oder Öl werden Füße, Knie und Beine sanft ausgestrichen, massiert und durch integrierte Marma-Therapie vitalisiert. Padabhyanga ist eine filigrane Massage die tiefe Entspannung und geistige Ruhe schenkt. Sie reduziert Vata und harmonisiert Pita. Sie lindert Müdigkeit, fördert Flexibilität und Stabilität der Füße. Die Reflexzonen an der Fußsohle werden stimuliert und vitalisiert. Die regelmäßige Anwendung der Padabhyanga verbessert den Schlaf, wirkt positiv auf das Sehvermögen durch die feinstoffliche Verbindung zwischen der Fußsohlen und den Augen. Sehr zu empfehlen bei Erschöpfung, Burn-Out-Syndrom und Nervosität.

  • 60 Min / Eur 50

Padabhyanga und Kansu-Schale Mit der Kansu-Schale , die aus der Mischung 5 verschiedene Metallen hergestellt wird, massiert man zusätzlich die Fußsohlen in Kombination mit der Padabhyanga. Diese Behandlung bringt das Element Feuer , Pita, ins Gleichgewicht, beruhigt den Geist und sorgt für eine tiefe Entspannung im ganzen Körper.

  • 60 Min / Eur 50
  • 90 Min / Eur 70

Zur Anmeldung

Etleva Cela-Seider

Ich bin 1970 in Tirana/Albanien geboren und kam 1997 nach Deutschland. 2005 machte ich meine erste Ausbildung in Ayurveda-Massage. Anschließend lernte ich die Systemische Familienaufstellung. Seit 2007 habe ich in Bad Soden eine Praxis für Yoga und Ayurveda Massage und arbeitete erfolgreich als professionelle Masseurin. Seit 2014 bin ich zudem Kundalini Yoga Lehrerin

Termine

In dieser Kategorie sind derzeit keine Veranstaltungen registriert

Search

Sprachen-Modul