Samvahana, eine Massage-Oper in 5 Akten

Samvahana wird als die Schönheitsmassage für Frauen bezeichnet, eine Sinnesreise, die zu Nähe und Verbundenheit mit sich selbst führt.

1. Der Körper wird mit einem Seidentuch umhüllt und mit Fingerspitzen zart massiert.

2. Mit Naturhaarbürsten werden die Nervenenden im ganzen Körper sensibilisiert.

3. Eine sanfte Ganzkörpermassage mit duftendem Öl löst Energiestaus und intensiviert den Energiefluss.

4. Ein anregendes Rosen-Salz-Peeling reinigt den Körper und aktiviert die Lebensenergie.

5. Als Finale gibt es eine Waschung mit warmen, duftenden Kompressen und danach einen Tee. Die sanften Ausstreichungen dieser besonderen Massage berühren tief mit ihrer Zartheit, stärken und sensibilisieren das Nervensystem, bringen die Doshas ins Gleichgewicht, schenken Entspannung, Erneuerung, Lebensenergie und strahlende Schönheit. Ein besonders schönes Geschenk für eine Frau ca.

3 Stunden / 165 Euro

Zur Anmeldung

 

Etleva Cela-Seider

Ich bin 1970 in Tirana/Albanien geboren und kam 1997 nach Deutschland. 2005 machte ich meine erste Ausbildung in Ayurveda-Massage. Anschließend lernte ich die Systemische Familienaufstellung. Seit 2007 habe ich in Bad Soden eine Praxis für Yoga und Ayurveda Massage und arbeitete erfolgreich als professionelle Masseurin. Seit 2014 bin ich zudem Kundalini Yoga Lehrerin

Termine

Pranayama Workshop
18.12.2017 18:00

Search

Sprachen-Modul